Ob Präsentationsmodell oder Wettbewerbsmodell, das Architekturmodell kann die Wirklichkeit vorwegnehmen oder in der Reduktion dem Betrachter Wesentliches herausstellen. Es kann konkretisieren und Visionen erzeugen. Detaillierung, Abstraktion, Material und Farbe stehen hierbei in einem sensiblen Wechselspiel.